airbrush4you.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Airbrush Forum » Pinstriping, Blattgold und andere Sondertechniken » Blattgold und Schlagmetall » Anlegemilch Airbrushen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Anlegemilch Airbrushen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lehrling Lehrling ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1176.jpg

Dabei seit: 27.08.2005
Beiträge: 715
Herkunft: Schweiz/SO

Anlegemilch Airbrushen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

Also ich habe ein Video gesehen wo jemand die Anlegemilch mit der Airbrush gespritzt hat.

Nun wollte ich euch mal fragen ob ihr schon mal damit Erfahrung gemacht habt?
Wenn ja welche Düse wäre da sinnvoll und, zu welchem Verhältnis verdünnt ihr.
Und mit was verdünnt man denn die Anlegemilchverwirrt Wasser?)

__________________
großes Grinsen Wer Schreibfehler findet darf sie ruhig behalten großes Grinsen
26.04.2011 19:50 Lehrling ist offline E-Mail an Lehrling senden Beiträge von Lehrling suchen Nehmen Sie Lehrling in Ihre Freundesliste auf
Secoga Secoga ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-2428.jpg

Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 1.855
Herkunft: Frankenberg/Sachsen

RE: Anlegemilch Airbrushen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das gleiche hatte ich mir auch schon mal überlegt großes Grinsen

Zum. wären dann die Pinselstriche nicht mehr zu sehen.


gr.

Sec.

__________________
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus !!

In meinem Kopf ist es total lustig, komm doch auch rein! Blink
26.04.2011 20:24 Secoga ist offline E-Mail an Secoga senden Homepage von Secoga Beiträge von Secoga suchen Nehmen Sie Secoga in Ihre Freundesliste auf
Bandit
Haudegen


Dabei seit: 10.06.2007
Beiträge: 742
Herkunft: D

RE: Anlegemilch Airbrushen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

es funzt ganz gut. Nehm hierfür die Güde Airbrushpistole großes Grinsen

Hat glaube ich Düse 0.2 mm

Brauchte auch nicht zu verdünnen. Die Anlegemilch wo ich bei Boesner gekauft hab, ist von der Konsistenz gut sprühbar.

Ist ja "Milchartig" großes Grinsen

Gun bisher mit Wasser saubergespült. Kein verkleben bisher.

Gruß Wolfgang
26.04.2011 20:31 Bandit ist offline E-Mail an Bandit senden Beiträge von Bandit suchen Nehmen Sie Bandit in Ihre Freundesliste auf
Lehrling Lehrling ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1176.jpg

Dabei seit: 27.08.2005
Beiträge: 715
Herkunft: Schweiz/SO

Themenstarter Thema begonnen von Lehrling
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

Das ist cool, habe das Video von hier....
http://airbrush-design.com/airbrush/airb...vergolden-3.htm

nur habe ich kein ton am laptop, lautsprecher hinüber... Augen rollen

Also werde ich es mit meiner 0815 Pistole probieren.

__________________
großes Grinsen Wer Schreibfehler findet darf sie ruhig behalten großes Grinsen
26.04.2011 20:52 Lehrling ist offline E-Mail an Lehrling senden Beiträge von Lehrling suchen Nehmen Sie Lehrling in Ihre Freundesliste auf
lothringer
Vielschreiber


Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 179
Herkunft: Lothringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, und wenn die Milch sauer wird
stinkt der Tank wie ein verkotztes Baby…

Ist auch nichts…
Würg

__________________
Versuch doch mal, vielleicht hast Du versteckte Talente und Gaben
27.04.2011 00:48 lothringer ist offline E-Mail an lothringer senden Beiträge von lothringer suchen Nehmen Sie lothringer in Ihre Freundesliste auf
Steeeephaaaaaaaan Steeeephaaaaaaaan ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-629.jpg

Dabei seit: 21.04.2006
Beiträge: 345
Herkunft: Köln

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab es auch schon mit einer 0,2er düse probiert und hat gut funktioniert. ( 1:1 mit wasser verdünnt) Die Pinselstriche hat man dann nicht mehr. Aber was mir aufgefallen ist man muss wegen der hohen Verdünnung sehr aufpassen auf Tröpfchenbildung bei meinem ersten Versuch hatte ich also keine Pinselstriche aber dafür viele kleine Punkte großes Grinsen
27.04.2011 09:51 Steeeephaaaaaaaan ist offline E-Mail an Steeeephaaaaaaaan senden Homepage von Steeeephaaaaaaaan Beiträge von Steeeephaaaaaaaan suchen Nehmen Sie Steeeephaaaaaaaan in Ihre Freundesliste auf
Lehrling Lehrling ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1176.jpg

Dabei seit: 27.08.2005
Beiträge: 715
Herkunft: Schweiz/SO

Themenstarter Thema begonnen von Lehrling
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lothringer
Ja, und wenn die Milch sauer wird
stinkt der Tank wie ein verkotztes Baby…

Ist auch nichts…
Würg


Verstehe ich jetzt nicht. Das ist doch keine Milch sondern von der Konsistenz her Milchartig.....Oder habe ich etwas verpasst..... verwirrt großes Grinsen

__________________
großes Grinsen Wer Schreibfehler findet darf sie ruhig behalten großes Grinsen
27.04.2011 19:15 Lehrling ist offline E-Mail an Lehrling senden Beiträge von Lehrling suchen Nehmen Sie Lehrling in Ihre Freundesliste auf
slashy77 slashy77 ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-2613.jpg

Dabei seit: 20.02.2010
Beiträge: 692
Herkunft: Erding/Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gute frage lehrling,
habe mir die gleiche frage bei dem produkt: one shot fast dry gold size: gestellt.
vielleicht hat der eine oder andere es schon mal probiert

__________________
Sonnige Grüße Simone
27.04.2011 19:48 slashy77 ist offline E-Mail an slashy77 senden Beiträge von slashy77 suchen Nehmen Sie slashy77 in Ihre Freundesliste auf
steiner-airbrush steiner-airbrush ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-3056.gif

Dabei seit: 15.11.2006
Beiträge: 644
Herkunft: Zell

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die anlegemilch von airbrush4u für 4.90 Euro verwendet. ich habe sie gepinselt und mit einer 0,6er düse gesprüht. beim sprühen habe ich darauf geachtet dass der auftrag feucht ist und die ablüftzeiten waren exakt gleich. nach dem klarlackauftrag kam mir das blattgold wo die milch gesprüht wurde wieder komplett hoch und beim pinsel versuch nicht. Deshalb kann ich nicht empfehlen anlegemilch zu sprühen...

__________________
www.steiner-airbrush.de
29.04.2011 09:46 steiner-airbrush ist offline E-Mail an steiner-airbrush senden Homepage von steiner-airbrush Beiträge von steiner-airbrush suchen Nehmen Sie steiner-airbrush in Ihre Freundesliste auf
Steeeephaaaaaaaan Steeeephaaaaaaaan ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-629.jpg

Dabei seit: 21.04.2006
Beiträge: 345
Herkunft: Köln

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bei mir hat genau die selbe anlegemilch gespritzt mit einer 0,2er düse wunderbar funktioniert. Ich habe schlagmetall und kein blattgold verwendet. Aber vor dem 2K Lack mit Zappon Lack aus dem baumarkt zwischenlackiert. wie gesagt hält astrein.
29.04.2011 15:40 Steeeephaaaaaaaan ist offline E-Mail an Steeeephaaaaaaaan senden Homepage von Steeeephaaaaaaaan Beiträge von Steeeephaaaaaaaan suchen Nehmen Sie Steeeephaaaaaaaan in Ihre Freundesliste auf
Lehrling Lehrling ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1176.jpg

Dabei seit: 27.08.2005
Beiträge: 715
Herkunft: Schweiz/SO

Themenstarter Thema begonnen von Lehrling
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

Ja danke werde es dann am WE mal testen auf einer fertig lackierten Fläche. Ist auch schon angeschliffen.

Aber was hat es denn nun mit Milch auf sich. Milch oder Milchartig???

__________________
großes Grinsen Wer Schreibfehler findet darf sie ruhig behalten großes Grinsen
29.04.2011 20:01 Lehrling ist offline E-Mail an Lehrling senden Beiträge von Lehrling suchen Nehmen Sie Lehrling in Ihre Freundesliste auf
Bandit
Haudegen


Dabei seit: 10.06.2007
Beiträge: 742
Herkunft: D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Anlegemilch" ist im Grunde nix anderes wie ein Spezialkleber auf Wasserbasis.

Also Milchartig Augenzwinkern

Kann somit mit Wasser verdünnt werden, was aber meiner Meinung nach absolut nicht notwendig ist, weil dadurch sicherlich die Haftung sich verringert. Verhält sich bei den Farben ja nicht anders.

Gruß Wolfgang
29.04.2011 20:56 Bandit ist offline E-Mail an Bandit senden Beiträge von Bandit suchen Nehmen Sie Bandit in Ihre Freundesliste auf
Lehrling Lehrling ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1176.jpg

Dabei seit: 27.08.2005
Beiträge: 715
Herkunft: Schweiz/SO

Themenstarter Thema begonnen von Lehrling
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke....hat mich schon ein wenig verwirrt das Posting von lothringer.... großes Grinsen

Aber gut dann geh ich mal bedenkenlos ran...........

__________________
großes Grinsen Wer Schreibfehler findet darf sie ruhig behalten großes Grinsen
29.04.2011 21:11 Lehrling ist offline E-Mail an Lehrling senden Beiträge von Lehrling suchen Nehmen Sie Lehrling in Ihre Freundesliste auf
lothringer
Vielschreiber


Dabei seit: 03.03.2011
Beiträge: 179
Herkunft: Lothringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Lehrling und Bandit, Daumen hoch

es hat ja kein Sinn die Antworten herauszuzwingen
und ich Ahnte ja daß noch mehrere sich mit dem Thema Anlege-Milch
etwas schlauer machen wollen.

Mit Geduld, regelt sich doch alles viel leichter Augenzwinkern

Gruß
Ronald

__________________
Versuch doch mal, vielleicht hast Du versteckte Talente und Gaben
30.04.2011 10:29 lothringer ist offline E-Mail an lothringer senden Beiträge von lothringer suchen Nehmen Sie lothringer in Ihre Freundesliste auf
steiner-airbrush steiner-airbrush ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-3056.gif

Dabei seit: 15.11.2006
Beiträge: 644
Herkunft: Zell

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja dann lag das problem bei mir wohl beim fehlendem zazonlack. ich habe schon öfters davon gehört, dass dieser aufgrund dem hohen lösemittelanteil agressiver am untergrund haftet, kam aber noch nicht dazu es zu testen....

__________________
www.steiner-airbrush.de
03.05.2011 18:59 steiner-airbrush ist offline E-Mail an steiner-airbrush senden Homepage von steiner-airbrush Beiträge von steiner-airbrush suchen Nehmen Sie steiner-airbrush in Ihre Freundesliste auf
Mr.Spektacolor Mr.Spektacolor ist männlich
König


images/avatars/avatar-2773.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Beiträge: 920
Herkunft: Krumbach,,East Germany´´

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich spritze immer anlegemilch....

Nicht ganz 1-1 verduennt, klein wenig mehr Milch Ca. 1-0,5. Meist in 0,4 duese.....

Wunderbar

Crusz

__________________

,,made in the garage´´

03.05.2011 22:06 Mr.Spektacolor ist offline E-Mail an Mr.Spektacolor senden Homepage von Mr.Spektacolor Beiträge von Mr.Spektacolor suchen Nehmen Sie Mr.Spektacolor in Ihre Freundesliste auf
Nitroflieger Nitroflieger ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 28.02.2011
Beiträge: 47
Herkunft: Duisburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe dazu auch nochmal eine Frage...

Ich möchte auch das Schlagmetal Nutzen. Aber ich wollte eine geplottete Vorlage aufkleben, die freien Stellen mit Anlegemilch einsprühen, und das Gold aufkleben.
Wenn ich nachher das geplottete abziehe, reißt es mir aber das Blattgold unsauber ab. Es entsteht also keine suabere Kante. Gibt es da einen Trick?


Gruß sven
26.07.2011 15:37 Nitroflieger ist offline E-Mail an Nitroflieger senden Beiträge von Nitroflieger suchen Nehmen Sie Nitroflieger in Ihre Freundesliste auf
Bandit
Haudegen


Dabei seit: 10.06.2007
Beiträge: 742
Herkunft: D

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Sven,

es gibt zwei Methoden. So wie Du es gemacht hast, oder Schablone nach antrocknen der Anlegemilch vor dem auflegen des Schlagmetall vorher abziehen.

Du must beim drauflassen der Schablone das Schlagmetall nur richtig in die Ecken und an die Konturkanten anschiessen.

Richtig verarbeitet gehen beide Versionen.

Achte beim auftragen der Anlegemilch auch auf dünnen Auftrag und den idealen Anschusszeitpunkt.

Zu dick aufgetragene Anlegemilch wirkt wie eine Art "Kaugummi"

Gruß Wolfgang

PS: Was für Schablonenfolie setzt Du ein?
26.07.2011 20:43 Bandit ist offline E-Mail an Bandit senden Beiträge von Bandit suchen Nehmen Sie Bandit in Ihre Freundesliste auf
Nitroflieger Nitroflieger ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 28.02.2011
Beiträge: 47
Herkunft: Duisburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wolfgang...

Also was genau für eine Maskierfolie, kann ich dir grad net sagen. Lasse sie in einem Airbrush Laden immer Plotten.

Also ich habe die Anlegemilch von Airbrush4You:

http://www.airbrush4you.de/shop/contents/de/d406.html

Ich habe die Milch 2:1 mit Wasser verdünnt, da sie sonst noch zu Dick für die 0,4er Düse war.

Dann habe ich ca. 25Minuten gewartet, und das Alu aufgelegt.
Wie lange soll ich nun warten, bis ich die Maskierfolie abziehen kann? Ich hatte ca. 20-30 Minuten gewartet. Muss das über Nacht Trocknen?


Gruß Sven
27.07.2011 08:30 Nitroflieger ist offline E-Mail an Nitroflieger senden Beiträge von Nitroflieger suchen Nehmen Sie Nitroflieger in Ihre Freundesliste auf
Nitroflieger Nitroflieger ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 28.02.2011
Beiträge: 47
Herkunft: Duisburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier mal ein Bsp. wie ich mir das nachher mal vorstelle:


Ich habe es gestern Mittag getestet. Ist es normal, das der Kleber ( Milch ) heute noch immer Klebt, und ich das Alu mit dem Finger abrubbeln kann? Bleibt dieser zustand so? Also müsste ich erst Klarlack auftragen, wenn ich weiter drauf Lackieren möchte?


Gruß Sven

Nitroflieger hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
CIMG9351.jpg

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Nitroflieger: 27.07.2011 08:38.

27.07.2011 08:33 Nitroflieger ist offline E-Mail an Nitroflieger senden Beiträge von Nitroflieger suchen Nehmen Sie Nitroflieger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Airbrush Forum » Pinstriping, Blattgold und andere Sondertechniken » Blattgold und Schlagmetall » Anlegemilch Airbrushen

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH